Bild Panama_Verlag_Logo
Platzhalter
   
   
   
  Panama Verlag Logo
   
   
   
 
 
 
 
 
 
   
 
 

Estrid Sørensen

Estrid Sørensen

 

Estrid Sørensen ist Juniorprofessorin für Kulturpsychologie und anthropologisches Wissen an der Ruhr-Universität Bochum. Unter dem Titel »Knowing Media Harm« untersucht sie den Zusammenhang von Wissensproduktion und –Transfer, d.h. die Frage, wie Wissen über die Gefährdung durch gewalthaltige Computerspiele produziert wird, und wie es durch verschiedene Bereiche der Gesellschaft zirkuliert.

Von Estrid Sørensen im Panama Verlag herausgegeben: Naturalismus | Konstruktivismus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Naturalismus Konstruktivismus

 

Panama Verlag 2011
112 S., Klappenbroschur, 16 x 23 cm
ISSN 1434-0542
ISBN 978-3-938714-18-8
14,90 € (D), 15,50 € (A), 24,90 sFr