Bild Panama_Verlag_Logo
Platzhalter
   
   
   
  Panama Verlag Logo
   
   
   
 
 
 
 
 
 
   
 
 

Konrad Becker

Konrad Becker

 

Konrad Becker ist Medienforscher, Aktivist, Autor und Künstler im Bereich elektronische Medien; Leiter des Instituts für Neue Kulturtechnologien/t0, Mitbegründer von Public Netbase (1994–2006) und Initiator des Cultural Intelligence Network »World-Information.Org«; zahlreiche Publikationen zuletzt u.a. Critical Strategies in Art and Media (2010), Strategic Reality Dictionary(2009), Deep Search. Politik des Suchens jenseits von Google(2009), Phantom
Kulturstadt 
(2009).

Von Konrad Becker ist ein Beitrag erschienen in: Modell Autodidakt

 

 

 

 

 

 

Emanzipation und Fussball

 

 

Panama Verlag 2011
144 S., broschiert, 11,5 x 19 cm
ISBN 978-3-938714-17-1
12,00 € (D), 12,50 € (A), 18,00 sFr