Neuerscheinungen

Neuerscheinungen

Hier stellen wir die Neuerscheinungen im Panama Verlag vor:

Wir waren erstaunt und erfreut zugleich, als nach kurzer Zeit der Berliner Blätter Band "Museum X" ausverkauft und nicht mehr lieferbar war. Um so mehr freuen wir uns jetzt, dass wir die Neuerscheinung von "Museum X" verkünden können. Diesmal als regulärer Band in unsere Programm, mit neuer Aufmachung und bewährten Inhalten. Am 20. November stellen zwei der Herausgeber_innen - Franka Schneider und Friedrich von Bose – den Band im Rahmen einer Veranstaltung am Berliner Institut für Europäische Ethnologie an der Humboldt-Universität zu Berlin vor.
Das Urbane liegt im Trend. Die Stadt wird von verschiedenen Akteuren als Handlungsraum neu entdeckt, erforscht und erkundet. Diese Entwicklungen greift nun der Band »Urbane Aushandlungen. Die Stadt als Aktionsraum« auf.
Neuerscheinung: Emanzipation und Fußball Pünktlich zum Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen ist das Buch »Emanzipation und Fußball« erschienen und ab sofort lieferbar. Dieser von Daniel Küchenmeister und Thomas Schneider herausgegebene Sammelband steuert zur Frauenfußball-WM eine außergewöhnliche Perspektive bei: Nicht nur...
Migration kann nicht isoliert am Rand der Gesellschaft konzipiert werden, wenn sie als konstitutiv für alle Bereiche unseres Lebens erkannt wird – für Kultur, Ökonomie, Recht, Politik, Grenzen, Stadt, Europa.
Pünktlich zur Buchmesse in Leipzig präsentieren wir heute unser Programm 2011 mit sämtlichen Neuerscheinungen dieses Frühjahrs: »Bildung ist in unserem rohstoffarmen Land der Schlüssel für den persönlichen Aufstieg«, so formulierte die Bundesregierung jüngst ihre Programmatik für die »Bildungsrepublik Deutschland«. Eine kritische Sichtweise auf...
Dieses Buch gibt erstmals einen tieferen Einblick in organisatorische Strukturen, pädagogische Prinzipien und gesellschaftliche Funktionen der Heimerziehung in Rheinland-Pfalz.
1,418FansGefällt mir