Neuerscheinungen

Neuerscheinungen

Hier stellen wir die Neuerscheinungen im Panama Verlag vor:

Dieses Buch gibt erstmals einen tieferen Einblick in organisatorische Strukturen, pädagogische Prinzipien und gesellschaftliche Funktionen der Heimerziehung in Rheinland-Pfalz.
Das Thema Religion hat in letzter Zeit eine überraschende Renaissance erlebt. Doch über den persönlichen Glauben vieler Menschen wissen wir eher wenig. Dabei ist angesichts der Diskussionen, etwa über Islam und Islamismus, der Austausch und das...
Wir waren erstaunt und erfreut zugleich, als nach kurzer Zeit der Berliner Blätter Band "Museum X" ausverkauft und nicht mehr lieferbar war. Um so mehr freuen wir uns jetzt, dass wir die Neuerscheinung von "Museum X" verkünden können. Diesmal als regulärer Band in unsere Programm, mit neuer Aufmachung und bewährten Inhalten. Am 20. November stellen zwei der Herausgeber_innen - Franka Schneider und Friedrich von Bose – den Band im Rahmen einer Veranstaltung am Berliner Institut für Europäische Ethnologie an der Humboldt-Universität zu Berlin vor.
Das Standardwerk zum Berliner Karneval der Kulturen ist pünktlich zum 15jährigen Jubiläum in der 3. Auflage erschienen. Über unseren Titel "Plausible Vielfalt" schrieb Matthias Warstat auf H-Soz-u-Kult: | Es ist ein großes Verdienst des Bandes, dem Leser die Perspektiven der Akteure...
Neuerscheinung: »Museum X« in den Berliner Blättern Welcher Logik folgen Museen? Ein Blick in den Museumsführer und der Weg durch die Ausstellungsräume scheint ausgemacht. Der soeben erschienene Band »Museum X. Zur Neuvermessung eines mehrdimensionalen Raumes« befragt aus ethnografischer Perspektive diese...
Neu erschienen und ab sofort lieferbar ist der Band »Modell Autodidakt«: Die »Bildungsrepublik Deutschland« ist in Bewegung. Reformen tragen die Namen italienischer Städte, aber wir verstehen nur Spanisch. Bildung wird nur mehr als möglichst genaue Passförmigkeit an den Arbeitsmarkt verhandelt....
1,428FansGefällt mir