Presse

Presse

Hier finden Sie einen Überblick über die Presseartikel, die über Titel des Panama Verlags veröffentlicht wurden.

Christian Schrapper, Autor von »Verwaltet und vergessen«, wurde in der SWR2-Sendung »Journal am Mittag« interviewt.
Bildstreifen Über Suizid

Tabuthema Suizid

Der Tagesspiegel porträtiert in einem Artikel zum Thema Suizid unseren Autor Falk Blask, einer der Herausgeber von »Über Suizid. Ein Berlin-Buch«.
Der Sammelband »Movements of Migration. Neue Positionen im Feld von Stadt, Migration und Repräsentation« ist auf kritisch-lesen.de besprochen worden.
Anke Westphal von der Berliner Zeitung und Michael Bienert vom Blog "Die Zwanziger Jahre in Berlin" haben unseren Titel "Die Welt im Licht" gelesen und loben das Buch als "wunderschön" und "liebevoll ediert".
Der von Krystian Woznicki und Magdalena Taube herausgegebene Band »Modell Autodidakt« ist von der Redaktion von NZZ Campus am 29. Juli in ihrem Blog besprochen worden. Mit Fokus auf die Perspektiven von Studierenden auf die Bildungsdebatte heißt es in...
Sommerzeit ist Reisezeit - und so berichtet radioeins in der Sendung von Volker Wieprecht und Stephan Karkowsky den ganzen Sommer hinweg in loser Folge über besonders lesenswerte Reisebücher. Am Mittwoch, den 25. Juli gegen 17:30 Uhr, wird unsere...
1,519FansGefällt mir