Presse

Presse

Hier finden Sie einen Überblick über die Presseartikel, die über Titel des Panama Verlags veröffentlicht wurden.

Christian Schrapper, Autor von »Verwaltet und vergessen«, wurde in der SWR2-Sendung »Journal am Mittag« interviewt.
Heute wurde unser Titel "Wie im Westen, nur anders" ausführlich in der Studiozeit – AUS KULTUR- UND SOZIALWISSENSCHAFTEN vorgestellt. Für ihren Schwerpunktbeitrag hat sich Bettina Mittelstraß unter anderem mit Stefan Zahlmann, Uwe Breitenborn, Michael Meyen und Erika Richter unterhalten. Bettina Mittelstraß lobt: | "Wie im Westen,...
Bereits im Februar ist unser Titel > »Die Grenze im Kopf. Journalisten in der DDR« von Michael Meyen und Anke Fiedler ausführlich im  Neuen Deutschland besprochen worden. Unter dem Titel > »An der Leine und meinten zu tanzen« kommt Regina General zu...
Die Deutsche Presse-Agentur (dpa) berichtete gestern über den Sammelband »Emanzipation und Fußball« – ein Beitrag, der von Leitmedien wie Stern und Süddeutsche Zeitung, aber auch von zahlreichen Lokalzeitungen aus ganz Deutschland aufgegriffen wurde. Im Gespräch erläutern die beiden Herausgeber...
»Emanzipation und Fußball« wurde auf Nordwestradio in der Sendung »Musikzeit« vorgestellt. Gelobt wird es als »wissenschaftlich und unterhaltsam zugleich«: | »Daniel Küchenmeister und Thomas Schneider haben ein Buch herausgegeben, das die ganze Bandbreite der Emanzipation im Fußball aufzeigt, und dies...
Bereits am 10. August ist in der Lausitzer Rundschau ein Interview mit den Herausgebern unseres Titels "Vergnügen in der DDR", Ulrike Häußer und Marcus Merkel, abgedruckt worden. > Interview lesen | mehr zum Buch | Leseprobe | Buch kaufen
1,462FansGefällt mir