Presse

Presse

Hier finden Sie einen Überblick über die Presseartikel, die über Titel des Panama Verlags veröffentlicht wurden.

Das von Maureen Grimm und Anja Sommer geschriebene Buch »Still geboren« ist in der aktuellen Ausgabe von Psychologie Heute (Heft 1/2012) besprochen worden. Es beschäftigt sich mit der in starkem Maße tabuisierten Erfahrung eines Kindstods während der Schwangerschaft, bei...
»Museum X. Zur Neuvermessung eines mehrdimensionalen Raumes« wurde von Nina Gorgus (Historisches Museum Frankfurt am Main) für die fachwissenschaftliche Informations- und Kommunikationsplattform H-Soz-u-Kult besprochen. In Ihrer Rezension heißt es unter anderem: | Auf dem Umschlag ist das Programm und damit...
Unser Titel > »Die Grenze im Kopf. Journalisten in der DDR« ist von Heinz Jakubowski ausführlich im  Blättchen, der Zweiwochenschrift für Politik, Kunst und Wirtschaft, besprochen worden. Unter dem Titel > »Feigheit vor dem Freund« lobt Jakubowski: | Die sachliche und kluge Zusammenfassung der...
Unser Titel "Vergnügen in der DDR" ist heute in der Kölnischen Rundschau besprochen worden. > Artikel lesen | mehr zum Buch | Buch kaufen
Der Sammelband »Die Grenze im Kopf« wurde in den letzten Wochen ausführlich sowohl im Tagesspiegel als auch auf H-Soz-u-Kult besprochen.
»Die Grenze im Kopf« in »Horch und Guck« Ausführlich ist unser Titel "Die Grenze im Kopf" von Gunter Holzweißig in "Horch und Guck – Zeitschrift zur kritischen Aufarbeitung der SED-Diktatur" besprochen worden. Darin heißt es unter anderem: | Lesenswert und aufschlussreich...
1,443FansGefällt mir