Presse

Presse

Hier finden Sie einen Überblick über die Presseartikel, die über Titel des Panama Verlags veröffentlicht wurden.

Unser Titel "Vergnügen in der DDR" ist heute im Schwäbischen Tagblatt der Südwest Presse besprochen worden. Darin lobt Jürgen Kanold unter anderem: || Dieses wissenschaftlich fundierte Buch ist einer der bemerkenswertesten Beiträge zum Jubiläumsjahr des Mauerfalls. || > Artikel lesen | Leseprobe | Buch...
»Vergnügen in der DDR« in: Das Parlament In der aktuellen Ausgabe der Wochenzeitung Das Parlament – Aus Politik und Zeitgeschichte (Ausgabe 01-03 2012) rückt der Historiker Hanno Hochmuth die Vergnügungskultur in den Blick der Zeitgeschichtsschreibung, die dieses Feld lange Zeit...
Die erste Presseresonanz auf den Titel »Modell Autodidakt« gab es im Netz auf freitag.de und politik-digital.de. Aber auch im Radio war der Sammelband bereits Thema eines Gesprächs mit dem Herausgeber Krystian Woznicki, der zu Gast in der Sendung »Zwischentöne«...
Lob auf H-Soz-u-Kult: Die weiße Sklavin von Esther Sabelus besticht durch den kulturanalytischen Blick und methodische Phantasie.
Das Buch Die weiße Sklavin ist ein wertvoller Beitrag zur Erforschung zur Frauen-Sexual-, Kultur- und Wissenschaftsgeschichte
Der Sammelband »Die Grenze im Kopf« wurde in den letzten Wochen ausführlich sowohl im Tagesspiegel als auch auf H-Soz-u-Kult besprochen.
1,418FansGefällt mir