Presse

Presse

Hier finden Sie einen Überblick über die Presseartikel, die über Titel des Panama Verlags veröffentlicht wurden.

Unser Titel "Vergnügen in der DDR" ist am 11. Oktober in der größten überregionalen Zeitschrift Italiens IlSole 24 Ore besprochen worden. Unter dem Titel "Mit den Imperialisten tanzend" fasst Alessandro Melazzini das Vergnügen in der DDR wie folgt zusammen: || Es waren...
Seit einer Stunde rollt der Ball, bereits gestern ist unser Beitrag zur Frauenfußball-WM  »Emanzipation und Fußball« von Andreas Rüttenauer in der taz besprochen worden. Darin heißt es: | endlich, endlich ist einmal ein Buch zu diesem Thema erschienen, das auch...
Unser Titel "Ungleichzeitigkeiten der Moderne" ist von Ulrich Hägele in H-Soz-u-Kult sehr ausführlich besprochen worden. Darin schreibt Hägele unter anderem: || Insgesamt liefert das Buch ein sehr lobenswertes Beispiel für die noch unterentwickelte Rezeption der südamerikanischen Fotografie in Europa und...
Anke Westphal von der Berliner Zeitung und Michael Bienert vom Blog "Die Zwanziger Jahre in Berlin" haben unseren Titel "Die Welt im Licht" gelesen und loben das Buch als "wunderschön" und "liebevoll ediert".
Liebe Leserinnen und Leser, liebe Freunde des Panama Verlags, seit ein paar Wochen reisen die Verlagsvertreter von buchart | Jastrow + Seifert + Reuter mit unserem aktuellen Programm. Wir erhoffen uns davon einen größeren Bekanntheitsgrad unserer Titel im Buchhandel und...
Unser Titel "Wie im Westen, nur anders" ist auf h-soz-u-kult von Gerd Dietrich besprochen worden. Dietrich lobt: | Leider kann hier nicht auf die einzelnen Beiträge näher eingegangen werden, aber schon ihre Titel und ihre Aufzählung geben eine Andeutung davon, wie klug, vielseitig,...
1,418FansGefällt mir