Presse

Presse

Hier finden Sie einen Überblick über die Presseartikel, die über Titel des Panama Verlags veröffentlicht wurden.

In Heft 56 der Zeitschrift WerkstattGeschichte wurde unser Sammelband »Vergnügen in der DDR« besprochen. Juliane Brauer macht in ihrer kritischen Lektüre deutlich, dass dieses Buch sich einer großen Herausforderung angenommen hat. | So besteht der Verdienst des Sammelbandes eben nicht...
Vergnügen in der DDR in Deutschland Archiv Unser Titel  "Vergnügen in der DDR" ist von Dorothee Wierling im Deutschland Archiv besprochen worden. Wierling urteilt: || "Vergnügen in der DDR" ist kein perfektes Werk, in manchem eher ein Rohdiamant – aber ein anregendes,...
mehr zum Katalog | Katalog kaufen
Unser Titel "Vergnügen in der DDR" ist im Monatsblatt Westzeit besprochen worden. Darin schreibt Karsten Zimalla: || Hat man sich dort auf besondere, weltweit einmalige Weise amüsiert? Dieser Frage spürt das auf dem gefährlich schmalen Grat zwischen Soziologie-Reader und Sachbuch tanzende...
Unser Titel "alt sein - entwerfen, erfahren" ist auf socialnet.de von Gisela Thiele besprochen worden. Thiele schreibt unter anderem: | Es lohnt sich, diese Publikation zu lesen. Es ist eine Lektüre, die  den Blick hinter die Kulissen erlaubt, authentisch, einfühlsam...
Unser Titel "Vergnügen in der DDR" ist am 7. September in "Andruck  – dem Magazin für politische Literatur" im Deutschlandfunk von Jacqeline Boysen besprochen worden. Boysen urteilt: || Das "Vergnügen in der DDR" ist auf jeden Fall der genauen Betrachtung wert....
1,418FansGefällt mir