Veranstaltungen

Veranstaltungen

Ob Lesungen, Vorträge oder unsere Besuche auf den Buchmessen in Leipzig und Frankfurt am Main – hier gibt's die Ankündigungen und Rückschauen auf unsere Veranstaltungen.

Wir laden ein zur Buchvorstellung von »Kapitulation im Kino« in Dresden Donnerstag, 3. März 2016, 14:00 Uhr Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung e.V. an der TU Dresden Helmholtzstr. 6, Raum 110 Prof. Dr. Ina Merkel stellt ihr Buch Kapitulation im Kino. Zur Kultur der...
Buchvorstellung von »Kapitulation im Kino« mit Ina Merkel mit Überraschungsfilm! Am 10.12.2015 um 20:00 Uhr Universität Marburg Institut für Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft, Deutschhausstraße 3, Hörsaal   Kapitulation im Kino. Zur Kultur der Besatzungsmächte im Jahr 1945. Buchvorstellung mit Film von Ina Merkel Nach dem Zweiten Weltkrieg sahen...
Wir waren erstaunt und erfreut zugleich, als nach kurzer Zeit der Berliner Blätter Band "Museum X" ausverkauft und nicht mehr lieferbar war. Um so mehr freuen wir uns jetzt, dass wir die Neuerscheinung von "Museum X" verkünden können. Diesmal als regulärer Band in unsere Programm, mit neuer Aufmachung und bewährten Inhalten. Am 20. November stellen zwei der Herausgeber_innen - Franka Schneider und Friedrich von Bose – den Band im Rahmen einer Veranstaltung am Berliner Institut für Europäische Ethnologie an der Humboldt-Universität zu Berlin vor.
Das hatten wir kaum zu hoffen gewagt, dass sich mitten in der Woche ein volles Haus in der Neubrandenburger Buchhandlung Weiland einfinden würde. Aber: Die Buchhandlung war nicht nur gut gefüllt, dass Publikum war auch sehr an der Buchvorstellung von "Still geboren" durch die beiden Autorinnen Anja Sommer und Maureen Grimm interessiert.
Maureen Grimm und Anja Sommer nähern sich in ihrem Buch "Still geboren" einfühlsam und klug dem Thema früher Kindstod, Sternenkinder und stiller Geburt. Am 10. Oktober um 20 Uhr stellen sie ihr Buch in Neubrandenburg vor.
Buchnacht in der Oranienstraße in Berlin Am kommenden Samstag, den 12. Mai, findet in Berlin zum vierzehnten Mal die »Lange Buchnacht in der Oranienstraße« statt. Gelesen wird in den anliegenden Bars und Buchhandlungen, aber auch im Ballhaus, in Bibliotheken, Kirchen...
1,531FansGefällt mir