Veranstaltungen

Veranstaltungen

Ob Lesungen, Vorträge oder unsere Besuche auf den Buchmessen in Leipzig und Frankfurt am Main – hier gibt's die Ankündigungen und Rückschauen auf unsere Veranstaltungen.

Im Rahmen von "Leipzig liest" haben wir vor vollem Haus unseren Titel > »Die Grenze im Kopf. Journalisten in der DDR« von Michael Meyen und Anke Fiedler in einem Podiumsgespräch zusammen mit Axel Kaspar, Daniel Küchenmeister und Anke Fiedler...
Wir laden ein zur Buchvorstellung von »Kapitulation im Kino« in Dresden Donnerstag, 3. März 2016, 14:00 Uhr Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung e.V. an der TU Dresden Helmholtzstr. 6, Raum 110 Prof. Dr. Ina Merkel stellt ihr Buch Kapitulation im Kino. Zur Kultur der...
Am 15. Oktober ist im Lichthof des Hauptgebäudes der Humboldt-Universität zu Berlin die Ausstellung "HumboldtFoto" eröffnet worden, zu der im Panama Verlag der Katalog erschienen ist. Die Ausstellung wird noch bis zum 18. Dezember im Lichthof des Hauptgebäudes der Humboldt-Universität zu Berlin Unter den...
Am 5. November haben wir den ersten Panama Abend präsentiert, bei dem Esther Sabelus ihr Buch "Die weiße Sklavin. Mediale Inszenierungen von Sexualität und Großstadt um 1900" in der sehr schönen Atmosphäre der Weinerei vorgestellt hat. > mehr zum Buch |...
Ulrike Häußer, Mitherausgeberin unseres Titels "Vergnügen in der DDR", und Dirk Moldt, Mitautor des Beitrags über Punksein in der DDR, haben am 30. Juni auf einer Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung teilgenommen. Die Veranstaltung "Goodbye DDR. Lebenswelten junger Menschen in der Deutschen...
Unsere Sterblichkeit verdrängen wir im Alltag. Über den Tod sprechen wir nur selten. So beginnt, wenn ein uns nahe stehender Mensch stirbt, eine Ausnahmesituation, auf die wir kaum vorbereitet sind. Hilflosigkeit, Verzweiflung, Ohnmacht - die Betroffenen bleiben oft allein...
1,469FansGefällt mir