Vergnügen in der DDR auf taz.de

164

Unser Titel „Vergnügen in der DDR“ ist von Gunnar Leue in der taz besprochen worden. Leue schreibt in der Online-Ausgabe der taz:

| Den Autoren ist es gelungen, zum ersten Mal wissenschaftliche Studien über das politische System der DDR und private Alltagsgeschichten seiner Bürger in einem Werk zusammen zu bringen. |

> taz.de | mehr zum Buch | Buch kaufen

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT