Vergnügen in der DDR im Darmstädter Echo: Boulevard im Osten

732

Unser Titel „Vergnügen in der DDR“ ist heute im Darmstädter Echo besprochen worden. Darin schreibt Johannes Breckner:

|| In der Summe entsteht eine Alltagsstudie, die über die Wirklichkeit des DDR-Alltags tatsächlich sehr beredt und unvoreingenommen Auskunft gibt. Wer diesen Staat besser verstehen will und die Menschen, die ihn gebildet haben, findet hier reiches Anschauungsmaterial. (…)

Zwanzig Jahre nach dem Mauerfall lädt diese Sammlung von wissenschaftlichen Aufsätzen, autobiografischen Zeugnissen und Fotos dazu ein, die Lebensbedingungen in dem untergegangenen Land auf durchaus sinnliche Weise kennenzulernen. ||

> Artikel lesen | mehr zum Buch | Leseprobe | Buch kaufen


KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT