Veranstaltung: Goodbye DDR

329

Friedrich Ebert Stiftung

Ulrike Häußer, Mitherausgeberin unseres Titels „Vergnügen in der DDR“, und Dirk Moldt, Mitautor des Beitrags über Punksein in der DDR, haben am 30. Juni auf einer Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung teilgenommen.

Die Veranstaltung „Goodbye DDR. Lebenswelten junger Menschen in der Deutschen Demokratischen Republik“ richtete sich besonders an Schülerinnen und Schüler.

> zur Veranstaltung | mehr zum Buch | Buch kaufen

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT