Dienstag, November 21, 2017
Presse

Presse

Hier finden Sie einen Überblick über die Presseartikel, die über Titel des Panama Verlags veröffentlicht wurden.

»Vergnügen in der DDR« in: Das Parlament In der aktuellen Ausgabe der Wochenzeitung Das Parlament – Aus Politik und Zeitgeschichte (Ausgabe 01-03 2012) rückt der Historiker Hanno Hochmuth die Vergnügungskultur in den Blick der Zeitgeschichtsschreibung, die dieses Feld lange Zeit...
Das von Maureen Grimm und Anja Sommer geschriebene Buch »Still geboren« ist in der aktuellen Ausgabe von Psychologie Heute (Heft 1/2012) besprochen worden. Es beschäftigt sich mit der in starkem Maße tabuisierten Erfahrung eines Kindstods während der Schwangerschaft, bei...
Der von Krystian Woznicki und Magdalena Taube in unserem Verlag herausgegebene Band »Modell Autodidakt« ist im Blog Der digitale Flaneur besprochen worden. Ein lesenswerter Beitrag, der selbst einen interessanten Blick auf die aktuelle Bildungsdebatte wirft. Über die Diskussionsanregungen aus ...
In der letzten Woche fand die Gala der Deutschen Akademie für Fußballkultur zum »Fußball-Kulturpreis 2011« statt. Dabei wurde auch das »Fußballbuch des Jahres« prämiert - ein Wettbewerb, bei dem es unser Titel »Emanzipation und Fußball« auf die Shortlist...
Das Anliegen der Autorinnen und Autoren unseres Sammelbands »Modell Autodidakt« ist es, Anregungen zu geben, Bildung selbst in die Hand zu nehmen. Die Resonanz dieses Impulses findet sich in der Kurzrezension des Buches, die im Kulturmagazin »Zeitpunkt« erschienen ist....
In Heft 56 der Zeitschrift WerkstattGeschichte wurde unser Sammelband »Vergnügen in der DDR« besprochen. Juliane Brauer macht in ihrer kritischen Lektüre deutlich, dass dieses Buch sich einer großen Herausforderung angenommen hat. | So besteht der Verdienst des Sammelbandes eben nicht...
1,510FansGefällt mir