Veranstaltungen

Veranstaltungen

Ob Lesungen, Vorträge oder unsere Besuche auf den Buchmessen in Leipzig und Frankfurt am Main – hier gibt's die Ankündigungen und Rückschauen auf unsere Veranstaltungen.

Unsere Sterblichkeit verdrängen wir im Alltag. Über den Tod sprechen wir nur selten. So beginnt, wenn ein uns nahe stehender Mensch stirbt, eine Ausnahmesituation, auf die wir kaum vorbereitet sind. Hilflosigkeit, Verzweiflung, Ohnmacht - die Betroffenen bleiben oft allein...
In dieser Woche findet vom 21. bis 24. September in Tübingen der 38. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde e.V. statt. Der Panama Verlag ist mit einem Buchstand vor Ort. Wir freuen uns, unser Programm einer interessierten Fachöffentlichkeit vorstellen...
Wir freuen uns, unser aktuelles Programm am kommenden Wochenende gleich bei zwei Gelegenheiten zu präsentieren: Zur Langen Nacht der Wissenschaften (Sa., 28.5., 17-1 Uhr) entsteht im Senatssaal der Humboldt-Universität zu Berlin (Hauptgebäude, Unter den Linden 6) eine kleine Erlebniswelt zum...
Im Rahmen von "Leipzig liest" haben wir vor vollem Haus unseren Titel > »Die Grenze im Kopf. Journalisten in der DDR« von Michael Meyen und Anke Fiedler in einem Podiumsgespräch zusammen mit Axel Kaspar, Daniel Küchenmeister und Anke Fiedler...
Für alle, die nicht dabei sein konnten, ein paar Bilder aus Leipzig. Tolle neue Kontakte, noch mehr Besucherinnen und Besucher als im Vorjahr sowie viel positives Feedback auf unsere Neuerscheinungen haben die Messe für uns zu einem Erfolg gemacht.
Wir freuen uns, den außergewöhnlichen Band »Die Grenze im Kopf. Journalisten in der DDR« von Michael Meyen und Anke Fiedler im  Rahmen von »Leipzig liest«, in einem Podiumsgespräch vorstellen zu können. Der Historiker und Publizist Daniel Küchenmeister wird sich...
1,519FansGefällt mir